...unterstützt von

lazarLovaspark18abRiant logoHIS19lando 

Traditionsfahren in Aachen - herrliche Kutschen und Pferde! Tolle Impressionen in einem VIDEO von den Traditionsfahrern die sich am Samstag auf dem Aachener Markt dem begeisterten Publikum präsentierten:

 

 

Juni 2017

Sie sind richtig alt, der Lack ist aber noch lange nicht ab! Gemeinsam mit dem Deutschen Traditionsfahrer Verband e.V. (DTV) veranstaltet der Aachen-Laurensberger Rennverein e.V. ein Turnier für traditionelle Anspannungen.

 

Am Samstag, 15. Juli, werden die Gespanne ab 11.30 Uhr auf dem Aachener Markt und dem Katschhof präsentiert. Am Sonntag, ab 10.30 Uhr, heißt es dann für die Fahrer: ab durch die Soers! Bei der Streckenfahrt führt der Weg 15 Kilometer quer durch die Soers und Laurensberg. Im Anschluss,ab 12.30 Uhr, erfolgt dann die letzte Prüfung: eine kombinierte Gehorsams- und Kegelfahrprüfung im Fahrstadion.

Der Eintritt am Soerser Sonntag ist übrigens frei!

 

Foto: Archiv von Ann-Kathrin Drumm