• Welcome @ hippoevent.at
  • Welcome @ hippoevent.at

Fahrsport-Update -> LINK

GOOD NEWSFLASH... Der Ungarische Pferdesportverband reitet voran, und fährt den Turniersport mit "Geschlossenen Wettbewerbe im Pferdesport" wieder hoch. Magyar Lovas Szövetség, hat als erster Europäischer Verband angekündigt, mit dem Turniersport, national, mit strengen Gesundheits- und Sicherheitsbestimmungen, nach dem Corona Shutdown wieder zu beginnen. Das Pferdeland Ungarn wird damit zum Vorreiter für ganz Europa - auf der ganzen Welt. Wie eurodressage.com (Hungarian Equestrian Federation to Restart National Competitions... LINK) berichtet, hat der Ungarische Pferdesportverband detaillierte Regelungen für "Geschlossenen Wettbewerbe im Pferdesport" ausgearbeitet, die mit Fokus auf strenge Gesundheits- und Sicherheitsbestimmungen zusammengestellt wurden.

Freie Übersetzung von Hippoevent ohne Gewähr!

Ungarische Regeln für nationale „Geschlossene Wettbewerbe“ im Pferdesport

Bei „Geschlossene Wettbewerbe“ müssen die allgemeinen epidemiologischen und gesundheitlichen Schutzbestimmungen (für Ungarn) eingehalten werden.

In 22 Regeln wurde wie folgt vorgeschrieben:

1. Halten Sie einen Abstand von 1,5 Metern ein (im Folgenden als Schutzabstand bezeichnet), und dieser sollte überall dort eingehalten werden: im Turnierbüro, Pferdetransporter Bereich, im Stallbereich, auf den Aufwärm- und Wettbewerbsplätzen, im „Turnierlager“ bei den LKW´s und Wohnmobilen, in den Richterhäusern, am Buffet usw.

2. Es ist obligatorisch, eine Maske oder ähnlichen Schutz zu tragen, und Nase und Mundbereich, in Innenräumen, zu bedecken. Stallungen gelten als geschlossene Räume - Innenbereich.

3. Der Veranstalter eines „Geschlossenen Wettbewerbs“ kann strengere Bedingungen für das obligatorische Tragen von Maskenvorschreiben.

4. Das Versammeln von Gruppen ist während des gesamten „Geschlossenen Wettbewerbs“ verboten. Als Gruppen gelten mehr als drei Personen.

5. Teilnehmer können, von der Kommissionen bestimmten vorregistrierten Personen, angesprochen werden. Bei einem mehrtägigen Wettbewerb gilt die Registrierung für die gesamte Dauer des „Geschlossene Wettbewerbs“, die Registrierung zusätzlicher Person ist untersagt. Am Tag des Wettbewerbs darf die Gesamtzahl der registrierten Teilnehmer, einschließlich der Funktionäre und Turnierpersonal, die Gesamtpersonenzahl von 500 nicht überschreiten.

6. Für eine ordnungsgemäße Registrierung und Überprüfung müssen Personen, die an dem Wettbewerb teilnehmen, einschließlich des Personals, Armbänder oder andere Ausweispapiere tragen (z. B. Fotoakkreditierungen).

7. Alle Zugänge zum Wettbewerbsgelände müssen sicher geschlossen sein, nur die Tore für Pferdetransporter und ein Eingang dürfen für den Verkehr verwendet werden.

8. Der Veranstalter des Wettbewerbs muss der Kommission im Voraus Informationen über die Anzahl der registrierten technischen Mitarbeiter und deren Position zur Verfügung stellen.

9. Der Veranstalter des Turniers muss die Registrierung und die Teilnahme von drei Vertretern des Ungarischen Reiterverbandes ermöglichen. Diese Funktionäre können jederzeit die Einhaltung der Regeln für „Geschlossene Wettbewerbe“ überprüfen.

10. Der Veranstalter muss dem technischen Personal Anweisungen zu den Regeln des „Geschlossenen Wettbewerbs“ geben. Der Veranstalter muss die Einhaltung der Regeln ständig überwachen.

11. Der Veranstalter des „Geschlossenen Wettbewerbs“ muss besonders auf den hygienischen Zustand der Waschbecken, Duschen und öffentlichen Bereiche achten. In den Waschräumen müssen während des Wettbewerbs jederzeit Seife und Papier bereitgestellt werden, sowie ist Händedesinfektionsmittel in den öffentlichen Bereichen bereitzustellen.

12. Mit der Einreichung eines Wettbewerbsanmeldung erklärt das Organisationsteam, dass die Regeln für „Geschlossenen Wettbewerbe“ anerkannt werden und für deren Einhaltung verantwortlich ist.

13. Die Teilnehmer akzeptieren mit der Nennung für den „Geschlossenen Wettbewerbe“, die vorgeschriebenen Regeln.

Zum Zeitpunkt der Teilnahme erklären die Teilnehmer, dass weder sie, noch die von ihnen registrierten Personen, 2 Wochen vor dem Turnier im Ausland waren und keine Anzeichen einer Corona Virus-Krankheit aufweisen.

14. Die Kommission legt die Wettbewerbsagenda gemäß Nummer 2 fest.

15. Während des aktiven Wettbewerbs muss der Schutzabstand eingehalten werden. Es wird empfohlen, eine Maske oder ähnlichen Schutz zu tragen, die Nase und Mund bedecken.

16. Bei der Bekanntgabe der Ergebnisse soll kein physischer Kontakt bestehen.

17. Es wird empfohlen, ein Online-Turnierbüro zu betreiben.

18. Das Auditorium und die Stände am Veranstaltungsort müssen geschlossen sein. Registrierte Teilnehmer dürfen das Auditorium nicht benutzen.

19. Der Veranstalter und Restaurantbetreiber am Austragungsort des „Geschlossenen Wettbewerbs“ muss die geltenden Regeln für die Gastronomie in Ungarn einhalten.

20. Die Einhaltung der Regeln für „Geschlossene Wettbewerbe“ liegt in der Verantwortung des Organisationsteams und des Turnierleiters. Bei Verstößen gegen diese Regeln, können die Verantwortlichen, vom Vorstand des Ungarischen Pferdesportverbandes sanktioniert werden.

21. Bei Verstößen der Teilnehmer, und ihrer registrierten Teilnehmer, gegen die Regeln kann der Präsident der Richtergruppe die weitere Teilnahme des Teilnehmers aussetzen (für diesen Tag, oder den gesamten Wettbewerbszeitraum).

22. Jeder Teilnehmer nimmt auf eigenes Risiko an den „Geschlossenen Wettbewerb“ teil.

 

Die Informationen über die Wiederaufnahme des Fahrsports, die „Geschlossenen Wettbewerbe im Fahrsport" in Ungarn in Kürze auf Hippoevent.

Quelle eurodressage.com

Sponsoren

Kutschen Ricker | Kutschen | Pferdezubehör | Fahrerzubehör | Kutschenzubehör | Pflegemittel
Sandmann Transporte
Sicon Bau GmbH -  Ihr Spezialist für Industriehallen und Gewerbebau
Zilco is a world leader in the design and production of synthetic harness and saddlery, and exports to all major equestrian markets world-wide.
Riant
Specialized Horse Riding Equipment
Bt Bau
ACHENBACH SATTLEREI HAMA... der Maßanzug für Ihr Pferd aus Meisterhand...

Folge uns auf Instagram