• Welcome @ CAIO Ptakowice POL
  • Welcome @ hippoevent.at
  • Welcome @ hippoevent.at

Nachdem keine weiteren Herpes-Fälle in Österreich bekannt geworden sind, gibt der Österreichische Pferdesportverband grünes Licht für den Start in die Freiluftsaison. Der OEPS hat unter sorgfältiger Analyse der aktuellen Herpes-Situation in und rund um Österreich sowie einer Empfehlung der Vereinigung der Österreichischen Pferdesporttierärzte (VÖP) beschlossen, dass nationalen Turniere, sowie alle Veranstaltungen, zu denen Pferde in fremde Stallungen verbracht werden müssen, ab dem 12. April 2021 wieder zugelassen werden. Dies unter anderem auch deshalb, da sich die Lage in Österreich entspannt hat.

Darüber hinaus appelliert der OEPS noch einmal an alle VeranstalterInnen und TeilnehmerInnen, unbedingt die Hygieneempfehlung der VetMedUni Wien und die Information zu beachten.

„Wir haben keine Hinweise darauf, dass sich das Virus über die bekannten Fälle hinaus verbreitet hat. Das war das Ziel des Veranstaltungsstopps der vergangenen Wochen. Deshalb können wir es jetzt verantworten, ab dem 12. April 2021 in die Freiluft-Saison zu starten und so dies die Corona-Virus-Situation gestattet. Die jeweils geltenden COVID-Verordnungen sind bitte zu beachten“, erklärt Elisabeth Max-Theurer, Präsidentin des Österreichischen Pferdesportverbandes.

Auch beim Weltreiterverband FEI wurden Checklisten mit den hygienischen Vorsorgemaßnahmen entworfen, die nötig sein werden, um den internationalen Turniersport ab 12. April 2021 wieder aufnehmen zu können. Langfristig sollen diese Maßnahmen aber dazu dienen, das Wissen aller Akteure des Turniersports im Bereich Biosecurity zu verbessern, damit es nie wieder zu einem solch verheerenden EHV-1-Ausbruch kommt.

16.März 2021

Equines-Herpes-Virus-AUT

Der Österreichische Pferdesportverband hat erneut beschlossen, sich den neuen Empfehlungen der FEI bezüglich den Infektionsschutzmaßnahmen, ausgelöst durch den dramatischen Ausbruch des Equinen Herpesvirus Typ 1 in Europa, anzuschließen.

Damit sind weiterhin alle internationalen und nationalen Turniere, sowie alle Veranstaltungen, zu denen Pferde in fremde Stallungen verbracht werden müssen, bis zum 11. April abgesagt. Diese Entscheidung erfolgt zum Wohle der Pferde. Ab dann wird die Situation neu bewertet werden.

 

 

oepsQuelle Österreichischer Pferdesportverband

IM FOKUS

header qu 256

CAIO / CAI Lando, Ptakowice, Polen, 5.-8. August 2021

 

SocialDistancing-Header-web

FREE DOWNLOAD

ger gbr hun cze pol ned

Gerne stellen wir Euch das Layout für Hinweisschilder oder zur Online Nutzung kostenfrei zu Verfügung

Sponsoren

Welcome at ARDEN Harness
Kutschen Ricker | Kutschen | Pferdezubehör | Fahrerzubehör | Kutschenzubehör | Pflegemittel
Sandmann Transporte
Bt Bau
Sicon Bau GmbH -  Ihr Spezialist für Industriehallen und Gewerbebau
Zilco is a world leader in the design and production of synthetic harness and saddlery, and exports to all major equestrian markets world-wide.
Trete ein in die Welt der Glitzerpferde!
Logo Rainbow Ride