• Bienvenue à Pau 2020!
  • Welcome @ hippoevent.at
  • Welcome @ hippoevent.at

Leider musste der nächste grosse Hallenevent aufgrund der Covid19 Pandemie abgesagt werden. Das CAI-W London wird 2020 nicht stattfinden.

Die derzeit noch am Plan stehenden FEI Driving World Cup™ Turniere für die Saison 2020 - 2021

  1. Lyon (FRA) 31.Oktober-1.November 2020
  2. Budapest (HUN) 28.-29. November 2020
  3. Geneva (SUI) 12.-13. Dezember 2020
  4. Mechelen (BEL) 26.-30. Dezember 2020
  5. Leipzig (GER) 14.-17. Januar 2021

Bordeaux (FRA) – Finale 4.-7. Februar 2021

 

Juli 2020

Qualifizierte FEI World Cup™ Indoor Drivers 2019/2020 werden auch in der kommenden Hallensason 2020/2021 an den Start gehen. Der FEI Vorstand (FEI Board) hielt am 21.Juli eine Videokonferdenz, wo - neben den neuen Regeln für den Hallensport - wie folgt beschlossen wurde. -> LINK

"Der FEI Vorstand genehmigte Änderungen der Driving World Cup™ Regeln für die Saison 2020-2021. -> LINKDarüber hinaus genehmigte der Board, dass der Qualifikationszeitraum für die Saison 2019/2020 und die daraus resultierende Rangliste für die Saison 2020/2021 gelten."

Die 10 für den FEI Driving World Cup™ 2020/2021 qualifizierten Fahrer sind:
Boyd Exell AUS
Koos de Ronde NED
IJsbrand Chardon NED
Bram Chardon NED
Chester Weber USA
Benjamin Aillaud FRA
Jérôme Voutaz SUI
Mareike Harm GER
Glenn Geerts BEL
József Dobrovitz HUN


Die Turniere:
Nach der Verschiebung von Stockholm auf Februar 2021- damit ohne Fahren -  und der Absage von Stuttgart - gibt es derzeit sieben Hallenturniere und das Finale in Bordeaux:

Lyon FRA, 31. Oktober bis 1. November 2020
Maastricht NED, 6.-7. November 2020
Budapest HUN, 28.-29. November 2020
Genf SUI, 12.-13. Dezember 2020
London GBR, 18.-19. Dezember 2020
Mechelen BEL, 26.-30. Dezember 2020
Leipzig GER, 14.-17. Januar 2021
Bordeaux FRA, Finale 4.-7. Februar 2021

 

Juli 2020

Wie können sich die besten Vierspännerfahrer der Welt, in dieser - durch die Covid19 Pandemie geprägten - Saison, für die begehrten Hallenstartplatze der FEI Driving World Cup™ 2020/2021 qualifizieren?

Bis dato gab es ein einziges CAI für Vierspänner mit FEI World Cup™ Qualifikation in diesem Jahr. Das CAI 3* H4 WCupQ Vecsés, Ungarn, 3.-6.September, ist aktuell im FEI Kalender zu finden. Eines steht fest, das wird wohl nicht ausreichen, um ein gerechtes Qualifiktionprozedere durchzuführen.

Mehrere Optionen stehen derzeit in Diskusson.

- Die Ergebnisse der letzten Jahres - Kalenderjahr 2019

- Die Ergebnisse der letzten 5 Jahre - 2015 bis 2019

- Bei Austragug die FEI Weltmeisterschaften der Vierspänner in Valkenswaard, NED, als einzigen Qualifikationsbewerb

-...?

Im Laufe der nächsten Tage soll eine Entscheidung fallen. Hoffen wir darauf, dass die Fachleute der FEI, eine faire und transparente Variante beschliessen, die der Pferdesportwelt spannende Wettbewerbe der Königsklasse des Fahrsports - dem Aushängeschild der Fahrsport Promotion - liefern.

Juni 2020

FEI Driving World Cup™ 2020-2021 - die Termine

Der grosse Hallenzirkus des internationalen Vierspännersports geht mit dem FEI Driving World Cup™ 2020/2021 in die 20.Auflage. Im Rahmen des FEI Bureau Meeting im Juni 2020 wurden folgende Termine festgesetzt.

Nach der Corona Pandemie bedingten Verschiebung der von Stockholm, Schweden, in den Februar 2021, sind derzeit folgende 8 Hallenturnier für den FEI Driving World Cup™ 2020-2021 am Programm. Wie man sich die Fahrteams 2020, mit den vielen Turnierabsagen aufgrund der Covid-19-Pandemie, für die Hallenturniere qualifizieren können, ist noch nicht geklärt.

Das CAI-W Stockolm - im Rahmen der Sweden International Horse Show - hätte nach dem bereits vergebenen Finale des FEI Driving World Cup™ in Bordeaux, FRA, stattgefunden, und fällt dadurch für den Fahrsport aus.

FEI Driving World Cup™ 2020/2021

  • Lyon (FRA)        31.Oktober -1.November 2020
  • Maastricht (NED)    6. - 7. November 2020
  • Stuttgart (GER)     11. - 15. November 2020
  • Budapest (HUN)    28. - 29. November 2020
  • Geneva (SUI)        12. -13. December 2020
  • London (GBR)        18. - 19. December 2020
  • Mechelen (BEL)    26. - 30. December 2020
  • Leipzig (GER)       14. -17. January 2021

Das Finale des FEI Driving World Cup™ 2020/2021 ist in  Bordeaux (FRA) von 4. - 7. Februar 2021

FEI Dri WC Gen 200px

Alle Informationen über den FEI Driving World Cup™ auf der FEI Homepage -> LINK

FEI Driving World Cup™ Reglement -> LINK

 

FEI->  FEI Board allocates Championships and key events for 2021 and 2022

->  inside.fei.org

 

 

Sponsoren

Zilco is a world leader in the design and production of synthetic harness and saddlery, and exports to all major equestrian markets world-wide.
Kutschen Ricker | Kutschen | Pferdezubehör | Fahrerzubehör | Kutschenzubehör | Pflegemittel
Bt Bau
Sicon Bau GmbH -  Ihr Spezialist für Industriehallen und Gewerbebau
Sandmann Transporte
Specialized Horse Riding Equipment