• Welcome @ hippoevent.at
  • Welcome @ hippoevent.at

75% der Fahrbewerbe international aufgrund Covid-19-Pandemie abgesagt - Terminmanagement (Championate 2020 & 2022) & FEI rechnet mit 7,7 Millionen Euro Verlust durch Corona in 2020!

FEI Bureau Meeting im Juni 2020

Wegfall von Turnierkosten, Kurzarbeit, nicht notwendige Projekte werden verschoben – auch die FEI leidet unter der Corona-Pandemie. Das Jahresbudget muss deutlich korrigiert werden...

Die FEI geht davon aus, dass 50 % aller Turnierveranstaltungen nicht durchgeführt werden. Im Fahrsport wurden bis dato 75% der Bewerbe abgesagt... in Zahlen 370 Bewerbe bei CAI Turnieren - davon 328 aufgrund der Corona Massnahmen.

956 Springturniere sind bis Mitte Juni wegen der COVID-19 Pandemie ausgefallen, 514 Dressurturniere wurden wegen des Virus gestrichen und 470 Vielseitigkeitsturniere konnten weltweit nicht durchgeführt werden. Insgesamt sind bis zum 16. Juni 2020 in den neun Pferdesportdisziplinen, die unter dem Dach des Weltreiterverbandes (FEI) durchgeführt werden 3352 ausgefallen. 2953 davon ausweislich wegen des Corona-Virus.

Die FEI-Generalversammlung 2020, die im November in Johannesburg (RSA) stattfinden sollte, wurde abgesagt und wird nun aufgrund der sozialen Distanzierungsanforderungen und Reisebeschränkungen von Covid-19 online abgehalten.

FEI Bureau Meeting im Juni 2020 - Termine

Der FEI-Vorstand hat während seiner dreitägigen Videokonferenz, von 24. bis 26. Juni, wichtige Entscheidungen - vielfach geprägt von der weltweiten Corona Pandemie - getroffen, und FEI-Meisterschaften für 2021 und 2022 vergeben bzw.verschoben.

Zusätzlich zum normalen Prozess für die FEI Meisterschaften 2021 und 2022, prüfte der FEI Vorstand, nach der Unterbrechung der Covid-19-Pandemie, bei vielen Welt- und Europameisterschaften im Pferdesport, 2020 eine Reihe von Anfragen der betroffenen Organisatoren und nationalen Verbände für 2020.

Der FEI Vorstand stimmte zu, dass weitere Meisterschaften, die aufgrund der Covid-19-Pandemie vor Ende Dezember 2020 abgesagt werden müssen, nicht später im Jahr 2020 stattfinden oder auf 2021 verschoben werden, um weitere logistische Schwierigkeiten bei der Neuordnung der Meisterschaften in einem olympischen und paralympischen Jahr zu vermeiden nach der Verschiebung von Tokio 2020.

"Die Covid-19-Situation ist immer noch sehr aktiv und niemand kann sicher sein, wohin sie uns in den kommenden Wochen und Monaten führen wird", sagte der FEI-Präsident Ingmar De Vos.

Es kann vor Jahresende weitere Absagen geben, aber um unserer Community Klarheit zu verschaffen, wird die FEI die Diskussionen über keine anderen 2020-Meisterschaften wieder aufnehmen. Weitere Stornierungen werden für eine Neuzuweisung oder Verschiebung nicht berücksichtigt. “

Championate Fahrsport

--- 2021

Der FEI Vorstand genehmigte die Verschiebung der FEI Europameisterschaft für junge Fahrer, Jugendliche und Kinder 2020 in Lamotte-Beuvron (FRA) auf 2021 - die im Jahr 2021 geltenden Altersgrenzen werden für diese Meisterschaften im Jahr 2021 gelten.

Der FEI Vorstand genehmigte auch die Verschiebung der FEI Para Driving Weltmeisterschaft in Schildau (GER) auf 2020.

FEI Driving World Championship for Young Horses in Mezohegyes (HUN) - Datum wird noch bekannt gegeben.

--- FEI Driving World Cup™ 2020/2021

  • Lyon (FRA)        31.Oktober -1.November 2020
  • Maastricht (NED)    6. - 7. November 2020
  • Stuttgart (GER)     11. - 15. November 2020
  • Budapest (HUN)    28. - 29. November 2020
  • Geneva (SUI)        12. -13. December 2020
  • London (GBR)        18. - 19. December 2020
  • Mechelen (BEL)    26. - 30. December 2020
  • Leipzig (GER)       14. -17. January 2021

Das Finale des FEI Driving World Cup™ 2021 wurde bereits an Bordeaux (FRA) von 4. - 7. Februar vergeben.

--- 2022

FEI Driving European Championship for Young Drivers, Juniors & Children – Ungarn
FEI Driving World Championship for Singles, Haras du Pin, das 2. Einspänner Championat in Folge in Frankreich 

 

Alle Entscheidungen des FEI Bureau Meeting im Juni 2020 im Detail

23 June 2020 - Lausanne (SUI) Wrap-up (published 24 June 2020)
24 June 2020 - Lausanne (SUI) Wrap-up (published 25 June 2020)
25 June 2020 - Lausanne (SUI) Wrap-up (published 26 June 2020)

 

FEI->  FEI Board allocates Championships and key events for 2021 and 2022

->  inside.fei.org

 

 

Sponsoren

Riant
Kutschen Ricker | Kutschen | Pferdezubehör | Fahrerzubehör | Kutschenzubehör | Pflegemittel
Sandmann Transporte
Sicon Bau GmbH -  Ihr Spezialist für Industriehallen und Gewerbebau
Zilco is a world leader in the design and production of synthetic harness and saddlery, and exports to all major equestrian markets world-wide.
Specialized Horse Riding Equipment
Bt Bau