• Welcome @ hippoevent.at
  • Welcome @ hippoevent.at
  • Welcome @ hippoevent.at

Kurze Schreckenssekunden beim Finale des CAI-W London, Olympia GBR. In der Winningsround kam ein Pferd aus dem Gespann von Glenn Geerts auf der Brücke zu Sturz. Der 8jährige Wallach Szellem - vorne rechts eingespannt -  rutschte auf der Brücke aus.

In kurzer Zeit waren die Pferde wieder auf den Beinen, die Geschirre geordnet und alle vier Pferde konnten aus der Arena geführt werden, in die sie - wenige Minuten später  - wieder eingespannt an der Siegerehrung teilnahmen.

Glenn Geerts."Alle Pferde sind OK, Szellem ist nichts passiert, und alle Pferde haben den Vorfall gut überstanden, und wir waren bereits bei der Siegerehrung wieder mit dabei. Danke an alle helfenden Hände!"

Glenn Geerts war in London 2018 mit seinem Vierspänner grossartig unterwegs – bereits im ersten Bewerb in der Winning Round erreichte er den zweiten Rang hinter Boyd Exell, und auch beim finalen FEI Indoor World Cup™ war er für die Top 3 Runde qualifiziert und am Weg zu einem Spitzenplatz.

Der Vorfall wurde optimal und sehr professionell in London abgewickelt – grosses Kompliment an den Veranstalter der London International Horse Show – Olympia! Top!

GlennGeerts

 

 PARTNER

AnimalRescueAcademyweb  logo ESMS web

Sponsoren

Sandmann Transporte
Kutschen Ricker | Kutschen | Pferdezubehör | Fahrerzubehör | Kutschenzubehör | Pflegemittel
Zilco is a world leader in the design and production of synthetic harness and saddlery, and exports to all major equestrian markets world-wide
Specialized Horse Riding Equipment
Bt Bau

Folge uns auf Instagram