• Welcome @ hippoevent.at
  • Welcome @ hippoevent.at
  • Welcome @ hippoevent.at

Video - Der amtierende Weltmeister Boyd Exell, AUS, ist wieder auf der Kutsche.

Als Trainer aktiv bei CAI in Sandringham, GBR, hatte er sich bei einem Sprung von der Kutsche, den rechten Knöchel gebrochen. Eingegipst wird er die nächsten sechs bis acht Wochen mit Krücken unterwegs sein.

BoydExell0702Gleich direkt aus dem Krankenhaus ging es gleich wieder auf den Kutschbock. Eine Expertenrunde rund um Henri Van den Heuvel -  Chr. van den Heuve Kutschen | chrvandenheuvel.com - war in Valkenswaard zusammengekommen, um Boyds Kutschen auf die derzeitige Situation anzupassen, und für eine optimale Nutzung für ihn zu modifizieren.

 

Sollte Alles gut verlaufen, möchte der amtierende Weltmeister beim CHIO Aachen, nächste Woche, an den Start gehen, und hat seinen Fokus, auf die erfolgreiche Titelverteidigung bei den FEI Weltreiterspiele in Tryon, USA, im September gerichtet.

Wir wünschen Boyd Exell eine möglichst rasche Genesung, und dass er bald wieder "Fit to Compete" ist.

 

 

 ...und so verlief der erste Training...

 

 PARTNER

AnimalRescueAcademyweb  logo ESMS web

Sponsoren

Sandmann Transporte
Kutschen Ricker | Kutschen | Pferdezubehör | Fahrerzubehör | Kutschenzubehör | Pflegemittel
Zilco is a world leader in the design and production of synthetic harness and saddlery, and exports to all major equestrian markets world-wide
Specialized Horse Riding Equipment
Bt Bau

Folge uns auf Instagram