lazarHIS18 web haw riant17 

...kurz vor dem Beginn des CAI in Riesenbeck - im Gespräch der Deutsche Vierspännerfahrer Ludwig Weinmayr. Seit Jahren erfolgreich im internationalen Fahrsport.

Gute Ergebnisse in den letzten Wochen – Du bist auf der Longlist der Deutschen Vierspänner für die WEG 2014 - eine tolle Dressur in Lähden – Sieg mit dem Gewinn aller Teilbewerbe, beim CAN Rastede am vergangenen Wochenende – kurz vor dem Beginn der Deutschen Meisterschaft der Vierspänner 2014 in  Riesenbeck… Was hast Du Dir für die DM vorgenommen? Zufrieden mit dem Saisonverlauf?

Mein Team und ich werden konzentriert weiterarbeiten, wir freuen uns auf das Turnier in Riesenbeck…werden unser Bestes geben - und die Entscheidung fällt am Sonntag.

Mit dem Verlauf dieser Saison sind wir sehr zufrieden. Von Turnier zu Turnier haben wir unsere Leistungen verbessert. Am vergangenen Wochenende in Rastede war es super. Wir hatten ein neues Pferd im Gespann, das zum ersten Mal mit am Turnier war. Rossario kam erst im Frühjahr zu uns in den Stall, und hat einen Job gemacht, das freut uns Alle ganz besonders.

Du bist seit Jahren aktiv im internationalen Vierspännersport. Wie hat sich Deiner Meinung nach der Sport entwickelt?

Eine der maßgeblichen Weiterentwicklungen ist hinsichtlich der Qualität der Pferde im Fahrsport, die ist extrem angestiegen. Die Anforderungen an die Pferde sind sehr hoch.

Wichtig wäre, dass man darüber nachdenkt, wie man unseren Sport interessanter und attraktiver für Zuseher und Medien machen könnte. Wer schaut sich gerne Stunden lang Dressuren an?

Es muss einfach sein, auch für den Laien nachvollziehbar und verständlich – mit dem notwenigen Spannungsaufbau. Vor ein paar Jahren gab es ein gutes Beispiel für modernen Fahrsport in Frankreich – in Deauville. Das sollte man vielleicht aktuell heranziehen und überdenken.

Worin siehst Du Deine Stärken im Fahrsport?

Eigentlich immer noch im Marathon – das Gelände ist schon immer wieder eine besondere Herausforderung.

Und die Deiner Pferde?

Konstant in allen Teilprüfungen - und immer gut draufJ

Deines Teams?

Totaler Zusammenhalt, klein - aber effektiv… J

Was steht in diesem Jahr noch auf Deinem Fahrsportkalender?

Jetzt fahren wir mal in Riesenbeck – dann sehen wir weiter – eventuell noch Donaueschingen und dann… geht's in die Winterpause.

  • 1_Luki
  • LudwigWeinmayr_1
  • LudwigWeinmayr_2
  • LudwigWeinmayr_3
  • LudwigWeinmayr_4
  • LudwigWeinmayr_5
  • LudwigWeinmayr_6
  • LudwigWeinmayr_7
  • LudwigWeinmayr_8
  • LudwigWeinmayr_9
  • Luki2

 

15Nov
categoryimage15.11. - 19.11.2017

CAI-W Stuttgart - GER

01Dez
categoryimage01.12. - 03.12.2017

CAI-W Stockholm - SWE

02Dez
categoryimage02.12. - 03.12.2017

CAI-W Budapest - HUN

 Budapest 2018right

events

Equestrian Congress 

3rd to 4th March

HIS18 web

HISeng   HISger 

CAI Karlstetten AUT 2018

28th & 29th April

posterENGsmall

CAI Beekbergen NED 2018

9th to 12nd August

LOGO CAI 200x82

 cai ptakowice 2018

sponsoren

Werbung auf Hippoevent 2 

lando

manmat

 

2-ricker

 

 

 

sandmann

sieltec

LogoSporthausVerden

 

partner

psg laehdenweb

 

Pferdesportzentrum Neu-Isenburg neg