...unterstützt von

lazarLovaspark18abRiant logoHIS19lando 

foto FOTOGALERIE No2   FOTOGALERIE No1 von Ann-Kathrin Drumm  - Tandem Fahrkurs auf Schloss Kühlenfels    Das Fahren in Sonderanspannungen gewinnt immer mehr Liebhaber und Interessierte. Eine ganz besondere Herausforderung ist das korrekte Fahren eines Tandems. In der Vergangenheit eine praktische Möglichkeit das Vorderpferd - ohne Zuganstrengung - ausgeruht, für den Einsatz unter dem Sattel, zur Jagd zu bringen, ist es heute eine schicke und, für die Pferde und den Fahrer, ganz besondere Fahrweise. 

Auf der herrlichen Anlage des Schloss Kühlenfels, in der die Fränkische Schweiz, wurde, am ersten Juni Wochenende 2018, ein hochkarätiger Lehrgang für diese Anspannungart abgehalten. Ein Tandem Kurs in Kooperation und mit Unterstützung des DTV.

Grundsätzliche Erklärungen am  Fahrlehrgerät, die Theorie zum Tandem sowie intensive Fahrpraxis auf den weiten Wiesen des wunderschönen Geländes, aber auch im Strassenverkehr, unterrichtete der Veranstalter Jörg Wildung und Fahrlehrer Heinrich Freiherr von Senden. 

Eingespannt wurden klassische Kutschen verschiedene Modelle, Ein- und Zweiachser, welche von Jörg Wildung freundlicherweise zur Probe zur Verfügung gestellt wurden.
Für das  leibliches Wohl sorgte, auch als Engel im Hintergrund, Angela Löckert.
Als Abschluss des Zusammenkommens bei bester Stimmung, ist eine ausgiebige Tour durch die Fränkische Schweiz am Sonntag am Kalender - und das herrliche Wetter bring noch den letzten Schliff für das ganz besonderes Erlebnis der Fahrsportfreunde.