lazarHIS18 web haw riant17 

Mit großer Betroffenheit erreichte uns die traurige Nachricht, dass der internationale Pony Fahrsportler Franz-Josef Lehmkuhl, nach schwerer Krankheit verstorben ist. Der Fahrsport hat einen hoch engagierten Mann verloren, dessen Herz für den Ponysport schlug. 

Franz-Josef Lehmkuhl beendete nach dem Gewinn der FEI Silbermedaille, mit seinem berühmten Pony Maverick, bei den Pony Weltmeisterschaften 2009 in Greven seine aktive Fahrsport-Karriere - nach 25 Jahren an den Leinen sagte er "Tschüss" zum Turniersport. Mit grossem Einsatz begleitete er weiterhin als Trainer und Ausbildner den Sport mit Leidenschaft.

Der ehemalige Mannschaftswelt- und Vizeweltmeister verstarb am 11. September im Alter von 69 Jahren.

Der Gas- und Wasserinstallationsmeister saß seit Mitte der 1980er Jahre auf dem Kutschbock. Zunächst fuhr er nur spazieren, schon bald aber sowohl ein- als auch zweispännig im Sport. 2003 machte er bei den ersten Weltmeisterschaften der Ponyfahrer in Karlstetten in Österreich mit einem vierten Platz bei den Pony-Zweispännern auf sich aufmerksam. Auch bei Deutschen Meisterschaften sammelte er zahlreiche Medaillen. Bereits 2001 gewann er den Titel bei den Pony-Zweispännern und war 2007 Deutscher Meister der Pony-Einspänner. Zu seinen größten sportlichen Erfolgen gehören der Gewinn der Goldmedaille mit der deutschen Mannschaft bei den Weltmeisterschaften der Ponyfahrer 2005 in Catton Hall in Großbritannien mit seinem Pony Night Moon. Auch 2007 war er mit Night Moon für die WM nominiert, konnte wegen einer Erkrankung des Ponys dann aber nicht antreten. Zwei Jahre später krönte er seine Laufbahn bei den Weltmeisterschaften in Greven – praktisch vor der eigenen Haustür – mit dem Gewinn der Einzel-Silbermedaille. 2009 war Pony Maverick sein Partner. Danach beendete er seine aktive Karriere im Sport und trainierte verschiedene Nachwuchsfahrer

In Dankbarkeit wird die internationale Fahrsportszene Franz-Josef in Erinnerung behalten

Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen und Freunden.

anzeige

 

 

15Nov
categoryimage15.11. - 19.11.2017

CAI-W Stuttgart - GER

01Dez
categoryimage01.12. - 03.12.2017

CAI-W Stockholm - SWE

02Dez
categoryimage02.12. - 03.12.2017

CAI-W Budapest - HUN

 Budapest 2018right

events

Equestrian Congress 

3rd to 4th March

HIS18 web

HISeng   HISger 

CAI Karlstetten AUT 2018

28th & 29th April

posterENGsmall

CAI Beekbergen NED 2018

9th to 12nd August

LOGO CAI 200x82

 cai ptakowice 2018

sponsoren

Werbung auf Hippoevent 2 

lando

manmat

 

2-ricker

 

 

 

sandmann

sieltec

LogoSporthausVerden

 

partner

psg laehdenweb

 

Pferdesportzentrum Neu-Isenburg neg