lazarHIS18 web haw riant17 

Mit 17 schwersten technischen Mängeln hat die Österreichische Polizei am Dienstag ein desolates Wohnmobil auf der Pyhrnautobahn (A9) aus dem Verkehr gezogen. Kurz zuvor hatte das Fahrzeug im Gleinalmtunnel zu rauchen begonnen. Ein schwedisches Paar war mit dem zu einem Wohnmobil umgebauten Bus im obersteirischen St. Michael im Bezirk Leoben unterwegs; in dem Fahrzeug waren auch zwei Pferde und eine Kutsche untergebracht, mit denen das Paar an Rennen (internationalen Fahrsportturnieren) quer durch Europa teilnimmt.

Das offensichtlich sehr desolate Fahrzeug stach den Beamten der Autobahnpolizeiinspektion Gleinalm ins Auge, als es stark rauchend aus dem Nordportal des Gleinalmtunnels kam - und kurz nach dem Tunnel anhielt.

Weiter auf ORF -> LINK

 

Foto: LPD

Bericht: steiermark.orf.at

15Sep
categoryimage15.09. - 17.09.2017

CAI Palmanova ITA

15Sep
categoryimage15.09. - 17.09.2017

CAI Elsegem - BEL

20Sep
categoryimage20.09. - 24.09.2017

WCH Lipica - SLO

20Sep
categoryimage20.09. - 20.09.2017

CAN Schildau - GER

28Sep
categoryimage28.09. - 01.10.2017

HUN Champ. Izsák - HUN

28Sep
categoryimage28.09. - 01.10.2017

CPEAI Izsák - HUN

29Sep
categoryimage29.09. - 01.10.2017

CIAT Biblis - GER

29Sep
categoryimage29.09. - 01.10.2017

CAN St. Margarethen - AUT

03Okt
categoryimage03.10. - 03.10.2017

CAN Hausen - GER

 

fokus

Werbung auf Hippoevent 2 

sponsoren

 

lando

manmat

 

2-ricker

 

 

 

sandmann

sieltec

LogoSporthausVerden

 

partner

psg laehdenweb

czdrivingweb 

Pferdesportzentrum Neu-Isenburg neg