...unterstützt von

lazarLovaspark18abRiant logoHIS19lando 

Schwerer Verlust für das Polnische Nationalgestüt Książ und Bartłomiej Kwiatek... der 12jährige Hengst Niger lebt nicht mehr. Nach einer schweren Kolik und 2 Operationen musste der grosse braune Hengst eingeschläfert werden. Hocherfolgreich an den Leinen von Bartek war der Hengst auf den internationalen Turnierplätzen zu Hause und siegte in den letzten Jahren bei grossen Tunieren wie in Vecsés, Fábiánsebestyén, Altenfelden, Boguslawice und Kladruby.

Mit einem Pferd verlässt einen Pferdemenschen ein Partner und Freund. Wir sind traurig dieses schöne starke Pferd nicht mehr auf den Turnierplätzen zu sehen.