lazarHIS18 webhawriant17

gbr-> LINK Johan Jacobs, Niederländische Level 4 Parcoursbauer wird für den Parcours des FEI World Cup™ Driving Finales in Göteburg am  25. und 26. Februar verantwortlich sein. Die Top 6 Fahrer der FEI World Cup™ Indoor Sasion 2016/2017 werden bei der Gothenburg Horse Show in Aktion sein. Als Richter fungieren  Gun Hagring, SWE, Jan Erik Palsson, SWE, und Bert Jambon, BEL.

Johan Jacobs: "Für den Parcours des FEI World Cup™ Finals 2017verantwortlich zu sein, ist eine sehr grosse Herausforderung und ehrenvolle Aufgabe für mich.

Parcoursbau ist für mich nicht nur ein „Job oder Auftrag“, es ist Leidenschaft. Im Vordergrund steht die Verantwortung gegenüber unseren Sportpartnern den Pferden. Ich sehe meine Aufgabe darin, dass richtige Mass zu finden – Fahrer und Pferde zu fordern – dem Publikum guten und spannenden Fahrsport zu bieten, und mit jedem Kurs dem Fahrsport neue Impulse zu geben.

An dieser Stelle spielt die Abwechslung und die Kreativität ebenfalls eine große Rolle."

Wir freuen uns sehr Johan Jacobs nach dem Finale beim International Equestrian Congress – Horse in Sport 2017, in Schlosshof, in Österreich, begrüssen zu dürfen.

Johan Jacobs, Dutch level 4 Course Designer will be responsible for the course at FEI World Cup™ Driving Final in Gothenburg from 25th and 26th February 2017. The Top 6 Drivers of the FEI World Cup™ Indoor Sasion 2016/2017 will be in action at the Gothenburg Horse Show. Act as Judges - Gun Hagring, SWE, Jan Erik Palsson, SWE, and Bert Jambon, BEL.

Johan Jacobs: “To be responsible for the course at the FEI World Cup™ Final 2017 is a very big challenge and honourable task for me.

Course designing is not only a 'job or assignment' for me, it is passion. In the paramount is the responsibility to our sports partners - the horses.

I see my responsibilities are to find the right measure – demanding performance from Athletes and Horses – to present good and thrilling Driving sport for the spectators and to give Driving sport new impulses with every course.

At this point variety and creativity also play an important role.”

We are very pleased to welcome Johan Jacobs, after the final, at the International Equestrian Congress - Horse in Sport 2017, in Schlosshof, Österreich.

19Mai
categoryimage19.05. - 21.05.2017

CAI Cefa - ROU

25Mai
categoryimage25.05. - 28.05.2017

CAI Hopetoun - GBR

25Mai
categoryimage25.05. - 28.05.2017

CAN Keispelt - LUX

26Mai
categoryimage26.05. - 28.05.2017

CAN Viernheim - GER

26Mai
categoryimage26.05. - 28.05.2017

CAI Boguslawice - POL

01Jun
categoryimage01.06. - 04.06.2017

CAI Melykut - HUN

02Jun
categoryimage02.06. - 05.06.2017

CAN Zeiskam - GER

03Jun
categoryimage03.06. - 03.06.2017

Fahrertreffen Zurndorf - AUT

03Jun
categoryimage03.06. - 05.06.2017

CAN Neu-Isenburg - GER

03Jun
categoryimage03.06. - 05.06.2017

CAN Micheldorf - AUT

 

events

 ech17

 ButtonWC

 

 

 

fokus

Werbung auf Hippoevent 2 

sponsoren

Bikeasy 

lando

manmat

 

TopWerbungMichel  

 

 

 

 

2-ricker

 

 

 

sandmann

sieltec

LogoSporthausVerden

 

partner

psg laehdenweb

czdrivingweb 

Pferdesportzentrum Neu-Isenburg neg