lazarHIS17hhawriant

News for FEI Officials... FEI Courses for Course Designer - Judges & Technical Delegates... Level I & II, March 3 - 5, 2017, Schlosshof, Austria! Special offer in case of booking 2 courses - CD & Judges or CD & TD!

1 Course: J. and TDs or CD: 250.- €

2 Courses: J. & CD or TD & CD: 400.- €

...including course material, refreshments, supporting programme of social events and participation of the comprehensive program of the International Equestrian Congress – Horse in Sport 2017 (Saturday Evening Gala, Guided tour Palace Schlosshof).

FEI INFORMATION & APPLICATION

 

 

markMark Wentein is one of the most experienced FEI Judges in Driving Sport, he was an active athlete for the Belgian team and as FEI Official in the position of the FEI Judge (Level 4) at World Championships and top events worldwide - Mark is member of the FEI Driving Committee and also in the position of the Technical Delegate (Level 3) in FEI Driving Sport

 

 

richardRichard Nicoll has been involved in Driving Sport since the early 1970s. He is a respected Technical Delegate and Course Designer who has demonstrated his skills at several Driving World Championships, including the Alltech FEI World Equestrian Games™ in 2010. Richard was an FEI Executive Board Member until 2011 and served two terms as Chair of the FEI Driving Committee.

 

 

WolfgangAsendorfDr. Wolfgang Asendorf is one of the most experienced FEI Course Designers in Driving Sport. He has already been responsible for the course building of the famous "World Equestrian Festival, CHIO in Aachen as well as for World Championships and FEI World Cup™ Finals. He is also in the position of Technical Delegate (Level 3) in FEI Driving Sport. The welfare of Horses is always in his paramount.

 

 

 

 

 

December 2016

 

gbr ENGLISH REPORT     ger FEI Kurse für internationale Parcoursbauer (neu)Richter und Technische Delegierte für den Fahrsport 2017 in Österreich. Im Rahmen des Internationalen Pferdesport Kongress – Horse in Sport 2017, finden von 3. bis 5. März,  Aus- und Fortbildungskurse nach dem neuen FEI Ausbildungsprogramm statt.

.

Einzigartig ist der Veranstaltungsort - das imperiale Schlosshof -> LINK - in Niederösterreich, nahe der Ungarischen und Slowakischen Grenze.

.

Für die Schulung der Richter wird Mark Wentein aus Belgien verantwortlich sein, die Technischen Delegierten betreut Richard Nicoll aus den USA, für die Parcoursbauer ist Dr.Wolfgang Asendorf, GER, FEI Course Director.

 

 

mark

 

Mark Wentein ist einer der erfahrensten FEI Richter im Fahrsport – selbst aktiver Fahrsportler, war er als Athlet für die Belgische Mannschaft im Einsatz, als FEI Official in der Position des FEI Richter (Level 4) bei Weltmeisterschaften und Topturnieren weltweit - Mark ist Mitglied des FEI Driving Committees und ebenso in der Position des Technischen Delegierten (Level 3) im FEI Fahrsport.

 

richard

 

Richard Nicoll, seit den frühen 1970er Jahren im internationalen Fahrsport involviert, ist er als Technischer Delegierter und Parcourbauer, beides im Level 4 Status, weltweit aktiv. Mehrfach bei FEI Weltchampionaten als Technischer Delegierter und Parcoursbauer im Einsatz, darunter die Alltech FEI World Equestrian Games™ im Jahr 2010. Richard war FEI Vorstandsmitglied und in 2 Perioden Vorsitzender des FEI Driving Committees.

 

Neben den theoretischen und praktischen FEI Schulungen wird den Teilnehmern ein umfangreiches Programm geboten, wo neben ganz viel Fahrsport, das herrliche Ambiente des imperialen - Prachtbau des Barocks - Schlosshof begeistern wird.

reginash

 

Ein Galadinner am Samstagabend, interessante Diskussionen, viele weitere Vorträge sowie Präsentationen von den historische Traditionsgestüten der Donaumonarchie ... und Vieles mehr, stehen am Programm, und sind im Gesamtpreis der FEI Kurse beinhaltet.

Spezielle Angebote des Kongress Hotels und Shuttledienste, von und zu den, in zentraler Nähe (30 min Fahrzeit) gelegenen internationalen Flughäfen Wien (VIE), Österreich, und Bratislava (BTS), Slowakei, werden angeboten.

Aufgrund der beschränkten Teilnehmeranzahl  freut sich das Organisationsteam auf rasche Anmeldungen bzw. Teilnahmeplatz Reservierung.

.

FEI INFORMATION & APPLICATION

.

Herzlich Willkommen zum Internationalen Pferdesport Kongress – Horse in Sport 2017.

Der Internationalen Pferdesport Kongress – Horse in Sport 2017, wird im herrlichen historischen Rahmen von Schlosshof (www.schlosshof.at) in Niederösterreich stattfinden. Das gesamte Programm und alle Informationen im Detail werden in Kürze veröffentlicht.

ButtonWC 

 

EVENTS

 

onlineregistration

 HIS200

 

IN FOCUS

Werbung auf Hippoevent 2 

 

SPONSOREN 

 

Bikeasy

 

lando

manmat

 

 2-ricker

 

 

 

sandmann

 

sieltec 

LogoSporthausVerden

 

 

PARTNER

psg laehdenweb

czdrivingweb 

Pferdesportzentrum Neu-Isenburg neg 

 

Website